Schnappschüsse

Du sitzt in einer Straßenbahn, schaust in die Gesichter der Menschen, die du zum ersten Mal siehst und stellst dir vor, was sie wohl alles schon erlebt haben. Jeder von ihnen hat seine Aufgaben, Einstellungen und Probleme, doch sie treffen sich für eine kurze Weile an einem Ort, um anschließend wieder ihrer eigenen Wege zu gehen.  

 

So erfährt der Zuschauer wie Lena, Tina, Arne und Fabian ihre unterschiedlichen Geschichten durchleben, um irgendwie an ein Ziel zu kommen.

Wir alle kennen es: Streit mit den Eltern, Lügen und Wahrheiten, Verlustängste, und dann auch die Dinge, die wir besser nicht gesagt hätten. Irgendwann blicken wir jedoch auf diese Zeit zurück, die uns prägte und bemerken, dass sie nichts mehr ist, als ein Schnappschuss aus unserem Leben.

 

„Schnappschüsse“ ist ein selbstgeschriebenes Impro-Theaterstück, in dem die Darsteller ihr Ziel kennen, jedoch komplett frei sprechen und handeln. Alle Szenen, die der Zuschauer sieht, werden jedes Mal neu gestaltet und sind somit einmalig.

Mit:

Debbie Beringer, Stefan Gerding, Marc Lintzmeyer, Shaline Rassek

 

Projektleitung:

Hannes Haasch

 

Aufführungen:

01.09.16, 19:00 Uhr

05.09.16, 19:00 Uhr

08.09.16, 19:00 Uhr