Wir weisen an dieser stelle noch einmal explizit auf den Haftungsausschluss / Disclaimer bezüglich Links zu Internetseiten Dritter hin.

The Monotrol Kid

Ein Wanderer im spiel.raum am Samstag, den 31.08.2013 um 20:00 Uhr

"Zusammen sind wir weniger allein“ das muss sich Erik Van den Broeck gedacht haben als er sein neues Album “My Talk My Song” schrieb. Der belgische Singer/Songwriter ist bekannt unter dem Namen “The Monotrol Kid“ seit September 2008. In 2011 veröffentlichte er sein erstes Album “What About The Finches“  als Solo-Musiker. allerdings ist sein einsames Tour-Leben vorbei. Zusammen mit Philip Mathuis (Drums) bilden sie das Rückgrat der Bend und werden auf Ihrer Tour von zusätzlichen Musikern an Gitarre, am Bass begleitet, sowie einigen Background-Sängern.

Während die Lieder seines ersten Albums immer noch in einem verträumten Singer/Songwriter Stil daher kommen, zeigen die vier Songs auf der neuen EP “The Merchant” (Release: Juni 2013) eine komplett neue Seite von “The Monotrol Kid”.

 

Die düsteren Klänge von Cash und Cave kombiniert mit dem Sound, wie eine staubige Ebene, lassen den Zuhörer an einen wandernden Geschichteerzähler denken, der noch immer den Dreck der Straße an seinen Händen hat.

"The Monotrol Kid" spielt einen Folk-Americana der von einer charakteristischen Stimme getragen wird...ganz nah an dem Sound von "Mermaid Avenue" und den Harmonien von "The Jayhawkes". Seine Melodien ziehen Dich in sich hinein, berühren Deine Seele und werden Dich nicht mehr los lassen.

 

Wer sich einen Eindruck von der Musik der Band machen möchte, kann das auf der Homepage der Band tun: www.themonotrolkid.com

 

Wir haben Ihnen ein Musik-Video der Band unten zur Verfügung gestellt. Fühlen Sie sich frei mal rein zu schauen.